Ist ein Iron Condor immer einem einfachen Credit Spread vorzuziehen?

Gefragt von: Scott Stackiin

Der Iron Condor bietet eine größere Gutschrift, kann aber in beide Richtungen verlieren. Jeder vertikale Spread, der im Iron Condor verwendet wird, hat eine geringere Gutschrift und ein größeres Verlustpotenzial, kann aber nur in eine Richtung verlieren.

Ist Iron Condor dasselbe wie Credit Spread?

Was ist ein Eisenkondor? Die Konstruktion eines Iron Condors beinhaltet die Bildung von zwei Credit Spreads. Ein Credit Spread beinhaltet den Verkauf einer Option (Put oder Call) und den anschließenden Kauf einer anderen, die weiter aus dem Geld ist.

Was ist besser als ein eiserner Kondor?

Ein Iron Condor ist eine Position mit geringerem Risiko und geringerem Ertrag. Ein Iron Butterfly ist eine Position mit höherem Risiko und höherer Rendite. Da die Short-Positionen eines Iron Butterfly nahe am oder auf dem aktuellen Kurs des Vermögenswerts liegen, kann er höhere Prämien einnehmen als ein Iron Condor.

Wann sollten Sie Iron Condor verwenden?

Am besten bauen Sie Ihre Iron Condor-Position irgendwann im Bereich von 30 bis 40 Tagen bis zum Verfall auf. Dadurch wird die Time-Decay-Funktion der Optionen optimiert und Sie haben immer noch genug Zeit, um sich mit den Prämien weit vom Markt zu entfernen.

Ist Iron Condor immer rentabel?

Der Iron Condor ist eine marktneutrale Strategie, d. h. er erzielt einen Gewinn, wenn sich der Markt in einer relativ engen Spanne bewegt. Marktneutrale Händler verdienen am Zeitablauf – aber nur, wenn Auf- und Abschwünge nicht zu einem Verlust führen, der größer ist als der positive Zeitverfall.

Sind Iron Condors besser als Credit Spreads?

Der eiserne Kondor wird ein größeres Guthaben bieten, hat aber das Potenzial, in beide Richtungen zu verlieren. Jeder vertikale Spread, der im Iron Condor verwendet wird, hat eine geringere Gutschrift und ein größeres Verlustpotenzial, kann aber nur in eine Richtung verlieren.

Ist Iron Condor eine sichere Strategie?

Iron Condors sind eine risikoarme, renditeträchtige Optionsstrategie, die zuverlässig einen schnellen Gewinn erzielen kann.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kondor und einem eisernen Kondor?


Zitat aus dem Video: Und wir prüfen die Anrufseite. Jetzt haben wir die Rufseite und diese beiden zusammen. Das macht den Iron Condor aus. Also der Hauptunterschied ist, dass, wenn Sie einen einfachen Condor gegen einen Eisen Condor Handel. Sie'

Was ist der Unterschied zwischen einem Würgegriff und einem eisernen Kondor?

Wenn Sie einen Strangle verkaufen, sammeln Sie in der Regel mehr Guthaben, wodurch Sie ein höheres Gewinnpotenzial haben. Bei einem Iron Condor nehmen Sie weniger Guthaben ein, so dass Ihr Gewinnpotenzial etwas geringer ist. Short Strangle sind traditionell nur für Margin-Konten und nicht für IRAs geeignet.